Schlagsahne ist eine typische Delikatesse, die zum Verfeinern von Speisen, Kuchen und Desserts verwendet wird. Die Verzierung dieses weißen Stoffes ist sehr schmackhaft. Es wird zum Beispiel als Schicht auf einem Kuchen, als Streusel neben einem Apfelkuchen oder als köstliche Zutat in heißer Schokolade verwendet. Alle lieben es! Sind Sie neugierig, wie man einen professionellen Schlagsahne-Siphon selbst benutzt? Lesen Sie schnell weiter.

Wozu dient eine Schlagsahne-Maschine?

Ein solches Gerät eignet sich nicht nur zum Schlagen von Sahne, sondern auch für Cremes. Aus diesem Grund kann ein Schlagsahnespender auch als Sahnespender bezeichnet werden. In einem solchen Cremespender werden natürlich Cremekartuschen verwendet. Diese sind mit den Schlagsahnepatronen identisch und werden auf die gleiche Weise verwendet. Sie können nicht nur Desserts, Gerichte und Gebäck mit Schlagsahne garnieren, sondern auch Sahne verwenden! Dank eines Schlagsahnezerstäubers können Sie also ideal Schlagsahne oder Sahne zum Verschönern eines Gerichts verwenden.

Wie funktioniert ein Schlagsahne-Spray?

Schlagsahnepatronen werden benötigt, um Schlagsahne aus einem Schlagsahne-Siphon zu spritzen. Ein solcher Siphon ist ein Instrument, das zwei Gase auseinanderhalten kann, was für die ordnungsgemäße Verwendung eines Schlagsahnezerstäubers notwendig ist. Die beiden Gase, die beim Garnieren eines Gerichts mit Schlagsahne verwendet werden, bestehen aus Stickstoffdioxid in den Sahnekartuschen und Schlagsahne in der Spritze. Die mit dem Gas gefüllten Metallhülsen werden in den Kartuschenhalter eingesetzt und festgezogen. Wenn die Garnierspritze gedrückt wird, vermischt sich das Stickstoffdioxid mit der Schlagsahne und es ist möglich, Gerichte zu garnieren.

Der Schritt-für-Schritt-Plan für die Verwendung eines Schlagsahne-Spender

Es ist nicht allzu schwierig, einen Schlagsahne-Spender zu verwenden. Mit diesem Schritt-für-Schritt-Plan werden Sie bald in der Lage sein, ein Gericht, einen Kuchen oder ein Dessert mit Schlagsahne oder Sahne zu garnieren. Natürlich brauchen Sie auch eine, also wenn Sie noch keine haben, kaufen Sie sie hier!

Schritt 1: Die Schlagsahne nach Anleitung zubereiten oder fertige Schlagsahne kaufen

Zunächst ist es wichtig, die Schlagsahne zuzubereiten. Tun Sie das richtig und lesen Sie die Anweisungen sorgfältig, damit das gute Zeug die richtige Dicke bekommt.

Schritt 2: Füllen Sie die Flasche mit der Schlagsahne

Nachdem Sie die Schlagsahne hergestellt haben, können Sie die Spritze füllen. Passen Sie auf, dass Sie nicht zu viel verschütten, das wäre schade!

Schritt 3: Machen Sie das Gerät einsatzbereit

Um das Material richtig verwenden zu können, ist es wichtig, dass alles fest an seinem Platz ist. Ziehen Sie deshalb den Kopf der Spritze gut fest. Nehmen Sie eine Kartusche und ziehen Sie sie fest, bis kein Gas mehr aus der Schlagsahnekartusche entweicht.

Tipp: Wenn kein Zischgeräusch mehr zu hören ist, ist die Patrone richtig angezogen.

Schritt 4: So kräftig schütteln wie möglich

Um die letzten Klumpen in der Schlagsahne zu vermeiden, ist es wichtig, sie gut zu schütteln. Schließlich können Sie die Flasche auch einen Moment lang auf den Kopf stellen.

Schritt 5: Sprühen

Sie haben es geschafft! Alles ist bereit, damit Sie die Schlagsahne aus der Maschine spritzen können. Garnieren Sie Ihr Gericht so schön wie möglich mit einem leckeren Klecks Schlagsahne.

Zpravodaj

A short sentence describing what someone will receive by subscribing